GRUND #3: DIE BERICHTSERSTATTUNG ÜBER DIE VERANSTALTUNG

Jedes Jahr kündigt eine Werbekampagne das Ereignis in vielen Fach- und Publikumsmedien (Anzeigen, Plakate, Radio- und Fernsehspots) an. Während der Messe sind die wichtigsten Medien des Landes vertreten.
Die Facebook-Seite der Landwirtschaftsmesse vermittelt Informationen vor, während und nach der Messe. Und am Wochenende trifft sich ein “Facebook live”-Reporter mit den Ausstellern, um ihnen das Wort zu geben.